Kosmischer Fahrplan April 2022

Kosmischer Fahrplan April 2022

Kosmischer Fahrplan April 2022: Die wichtigsten astrologischen und energetischen Haltestellen für den kommenden Monat.

Den hübschen Monats-Kalender (Kosmischer Fahrplan) als pdf findet ihr hier zum Ausdruck

Portaltage im April: 06.04. & 10.04. & 27.04. & 29.04.

Was sind Portaltage?

Zum Digitalen Portaltag Kalender 2022 (Mein Geschenk an Dich)

Hallo April! Die Energien des Neumondes im Zeichen Widder zu Beginn des Monats April entsprechen den Energien des Frühjahrs. Nun dürfen wir aufbrechen und ganz neue Wege beschreiten. In dieser Energie schaffen wir durch den Antrieb dieser Energie eine neue Vision.
Vielleicht fehlen gerade jetzt in unserem Leben der magische Funke eines Neuanfangs, Veränderungen, Freude und Lebendigkeit. Die gute Nachricht: der April verspricht nicht nur ganz viel Neuanfangsenergie, sondern auch viel Fülle… 

Der Neumond im Widder am 1. April 2022 leitet den vierten Monat des Jahres im abenteuerlichen Zeichen Widder ein und ist gleichzeitig der richtige Start des astrologischen Neuen Jahrs und der Türöffner für so viel Veränderung und Neubeginnschancen.

Merkur (im Widder) seit 27. März ist der Herrscher über die Art und Weise, wie wir kommunizieren während Planetoid Chiron (ebenso im Widder das innere Heilungs-Geschenk darstellt, das wir anzubieten haben und das uns und andere heilen kann. Diese Konzentration auf diese kraftvolle, durchbrechende, brennende und vorranstrebende Widder-Energie deutet darauf hin, dass dieser Neumond uns allen eine kraftvolle Gelegenheit bietet, unser innerstes, ehrliches Selbst in die Welt zu tragen und zu kommunizieren. Und vielleicht erfinden wir uns ja sogar neu dabei?

Ob es darum geht, der Welt zu zeigen, wer wir sind, oder ein leidenschaftliches Projekt in Angriff zu nehmen, wir sind ganz sicher damit aufgerufen, auch mal wieder mehr unsere eigenen Bedürfnisse in den Vordergrund zu stellen.

Und um Fülle wird es im April zudem auch gehen, wenn zum einem Merkur am 11.04 und die Sonne am 20. April in das reiche Sternzeichen Stier wechselt.

Dieser Monat ist übrigens auch von einer Mondereignisfülle geprägt: Wir haben zwei Neumonde, die stattfinden am: 1. April und am 30. April.

Kosmischer Fahrplan
Gerade wenn man um astrologische Transite, wichtige astrologische Ereignisse oder Mondphasen Bescheid weiß, kann man sich und seine Aktivitäten zeitlich, energetisch und emotional richtig einstellen. Man kann das wie einen Fahrplan oder einen kosmischen Wetterbericht verstehen. Dieser bietet auch die Möglichkeit, ein schlechtes kosmisches Wetter geduldig zu überstehen. Er hilft dabei, wieder in Aktion zu treten, sobald es vorbei ist und zeigt auf wie man die aktuellen Energien für das eigene Business, das Privatleben und persönlichen Ziele bestmöglich nutzen kann.

1.04 Neumond im Widder 8:24 Uhr

05.04. Venus wechselt in die Fische

11.04. Merkur wechselt in den Stier

12.04. Jupiter Konjunktion Neptun

15.04. Mars wechselt in die Fische

15.04. Lilith wechselt in das Zeichen Krebs

16.04 Vollmond in der Waage 20:55 Uhr

20,04. Sonne wechselt in den Stier

29.04. Pluto im Steinbock wird rückläufig

30.04. Merkur wechselt in die Zwillinge

30.04. Neumond im Stier um 22:28 Uhr

 

Startschuss-Energie: Neumond im Widder am 1. April 

Themen: Neubeginn, Durchbruch, Beginnergeist

Ein Neumond mit ganz viel göttlichen Timing! Der Neumond im Widder eröffnet auch das astrologische neue Jahr mit inspirierten Neuanfängen, die wir in der Energie des Mondes vorantreiben können. Vorbereitung auf den Neumond: Überlegen sie sich was sie (neu)beginnen wollen, das sich in den nächsten 12 Monaten entwickeln könnte.
Der Widder Neumond will uns beweisen, dass alles möglich ist, dass wir immer wieder neuanfangen können.


Verträumte Liebesgefühle und gesteigerte Romantik- Venus wechselt am 5. April in die Fische

In astrologischer Terminologie – heißt es, dass die Venus in den Fischen „erhöht“ ist. Eine erhöhte Position ist die höchste Auszeichnung, die ein Planet erhalten kann. Die Venus in den Fischen hat sozusagen „Premium- Qualität”! Das heißt gleichzeitig auch, das Liebe ein großes Thema in deinem Leben ist, sein kann und ein positives Potenzial in sich trägt, das vielleicht nur auf seine Entfaltung wartet. Venus kann sich in den Fischen zwar einerseits außerordentlich gut entfalten, aber andererseits kann sie sich im Ozean der Emotionen und Wahrnehmungen leider eben auch verlieren, sich also z.B. in einem andauernden Streben nach dem vermeintlich Besseren! Achtung vor Selbstverblendung und übertriebener Idealisierung von möglichen Partnern. Wir neigen dazu alles zu sher in eine imaginäre Zuckerwatte zu tauchen!


Bodenständigeres Denken und Money-Mindset: Merkur wechselt in den Stier am 11. April

Unsere Denkprozesse und Kommunikation ist mit dieser Stellung mehr auf Sicherheit, Finanzen, Besitz und Beständiges ausgerichtet. Eventuell geht es jetzt auch um Themen rundum Erdung, Natur oder Tiere.


Peaceful Time- Mars wechselt am 15. April in das Zeichen Fische

Mars in Fischen steht für indirekte Aktion, Ruhe und Spiritualität. Jetzt können wir wieder etwas langsamer machen denn anders lassen es die Energien gar nicht zu. Der Fisch ist ohnehin eher passiver und es gilt eher zulassen statt zu initiieren. Jetzt kann man nichts erzwingen! 

Tipp: Zeit für spirituelle Praxis, Meditation, Rückzug, Ruhe, Frieden

Schönheit, Harmonie und Beziehung- Vollmond in der Waage am 16. April

Themen: Einsamkeit vs. Zweisamkeit, inneres Wohlbefinden, Geborgenheit. Balance, Beziehungen, Weiblichkeit, Schönheit, Selbstwert, Liebe, Finanzen

Umgang mit Gefühlen der Einsamkeit, Kampf zwischen Nähe und Abgrenzung zu denen hin, die wir lieben, Zwischen dem Du (Waage) und Ich (Widder)
Fragen: Wie kann meine Beziehung heilen?
Wie kann meine Weiblichkeit und mein Selbstwertgefühl heilen?
Das Hauptaugenmerk liegt hier auf den Themen rund um alle Venusbelange, schließlich wird die Waage ebenso wir der Stier vom Planeten Venus beherrscht: Liebe, Geld und Schönheit. Vielleicht wägen wir in der Vorbereitung auf den Vollmond ab, was für uns hier wirklich am Wichtigsten ist und versuchen, unser Leben danach auszurichten und enger mit und für unsere Werten zu arbeiten und einzutreten. Dieser Vollmond birgt große Heilungschancen für Beziehungen und Wertethemen!


Sinnlichkeit, Materie und Fülle- Zeichenwechsel: Sonne im Stier ab 20. April

Relevant in der Stierzeit sind vor allem Sicherheitsthemen (innere und äußere Werte und Ressourcen), Materielles, Schönheit, Sinnlichkeit, Genuss und Luxus.
Im Alltag sind wir oft auf der Suche nach etwas, das unsere Seele nährt und wirkliche Zufriedenheit einkehren lässt. Dabei vergessen wir oft, dass wir in der Natur viele solcher lebensspendenden Quellen, die uns aus der Tiefe hinauf zum Leben verhelfen, finden können. Es gibt da eine Instanz, eine Quelle der Ruhe und Fülle. Mutter Natur unterstützt uns dabei, wieder bei uns selbst anzukommen.

Vor allem der Bezug zum Planetenherrscher Venus macht Stiergeborene besonders geeignet für die Bereiche Schönheit und Mode, Kunst, Musik und Design und alle damit verbundenen Branchen, wie Einzelhandel, Innenarchitektur, aber auch Genuss: feine Speisen und reich gedeckte Tische, daher viele Köche, Feinschmecker und Gourmets sind ebenso unter den Stieren zu finden.

Schicksal und Deep-Dive: Pluto im Steinbock wird am 29. April rückläufig

Pluto ist der Herrscher des Zeichens Skorpion und gilt in der Astrologie als der Herrscher der Unterwelt. Dabei geht es vorallem um die eigenen inneren tiefen Themen: Trauma, Mystik, Ahnen und Geheimnisse.
Ein Rückläufiger Pluto gilt allgemein hin als Hinweis auf schicksalshafte Veränderungen und Umbrüche. Pluto steht für das unbewusste, auch verdrängten unterbewussten abgelegten Schmerz, Macht, Gewissheit, Überlebensfähigkeit, Anfang und Ende auch im Sinne von Stirb und Werde-Prozesse.
Pluto im Steinbock kann darauf hinweisen, was noch verhärtet und nicht im Fluss in uns ist ist, was getrennt und beendet werden will, um zu sich selbst zu finden- ganz man selbst zu sein. Es ist essentiell die Verantwortung für das eigene Schicksal zu übernehmen, ohne andere dafür verantwortlich zu machen. eine gute Gelegenheit um raus aus der Opfer-Haltung zu kommen!


Genialität und gute Kommunikation: Merkur wechselt am 30.April in die Zwillinge

Diese Konstellation stimuliert die mentale Energie, bringt viele Ideen und Pläne mit, hält uns aber auch aktiv und will mehr Engagement.
Merkur ist in denZwillingen im Domizil (Zuhause)und kann sich hier besonders gut entfalten! Gute Zeit für die eigene Kommunikation! Wissen und das Erlernen neuer Fähigkeiten zu konzentrieren. Dies ist eine großartige Zeit, um in neue Themen einzutauchen, die man lernen will. Wir können durch diese Energie lernen besser mit anderen und uns selbst in den Dialog zu kommen.
Achtung: Am 10.05 erwartet uns dann schon die zweite von vier Merkur Retrogrades des Jahres 2022!


Zeit dafür einen neuen Seelenfrieden: Neumond im Stier am 30. April

Wir erleben damit einen sogenannten Blackmoon das ist wenn es im selben Kalendermonat mehr als einen Neumond gibt. Zudem findet eine partielle Mondfinsternis statt, die für eine Transformation folgender Themen stehen könnte.
Themen: Tiefe innere Verwurzelung, natürlicher innerer Rhythmus, Genuss, Seelenruhe, Schönheit, Sinnenfreuden, Luxus, Finanzen
Endlich, der Neumond im Stier bringt uns eine Verschnaufpause. Wir dürfen aber auch unser Wertesystem überdenken:
Gibt es genug Natur und Natürlichkeit in meinem Leben? Was bringt der Ruhe und lässt dich in einem inneren Frieden sein? Was sind eigene Glaubenssätze in Bezug auf Werte und Reichtum (im Innen und im Außen)? Und In welche davon sind wahr oder nicht mehr stimmig?

Weitere Blogs

Astrologischer Juni
Hello Juni, Hello Happiness und Leichtigkeit Der heftige Mai ist um…Die Sonnenfinsternis im April (30.4) und die Mondfinsternis Mai (16.05) waren wirklich transformierend und für viele vielleicht wahrhaftig  lebensverändernd. Zeit zum durchschnaufen und viel Lebensfreude und Feiern! Ja die Kosmische Überschrift im Juni könnte wahrlich lauten: „Ruhe nach dem Sturm“. Ja viele  fühlen sich zwar immer noch etwas aufgewühlt, gerädert aber wir können uns in wieder in eine neue Normalität langsam einschwingen. 
Mars in den Fischen
Mars wechselt am 15. April in das Zeichen Fische bis 24.05/25.05 (dann im Widder)Nach dem Aufenthalt im Zeichen des Wassermanns zieht der Mars endlich weiter. Das was kommt bzw. Mars in Fischen steht für indirekte Aktion. Davor war starke Aktion vordergründig
Lilith im Krebs
In der Astrologie ist Lilith ein fiktiver Planet: kein echter Himmelskörper, sondern ein bestimmter berechneter Punkt im Horoskop- ein sogenannter Sensitiver Punkt. Die Position des Schwarzen Mondes wird von vielen Astrologen verschiedener Schulen berücksichtigt. Lilith in dem einen oder anderen Sternzeichen zeigt genau deine Schwachstelle, deinen wunden Punkt auch gerade im Bezug auf deine eigene (wilde) Weiblichkeit und Urkraft als Frau. Lilith hilft zu verstehen, wo eine Person im Leben Provokationen, Versuchungen und Prüfungen zu erwartet hat.
Astrologischer Juni
Hello Juni, Hello Happiness und Leichtigkeit Der heftige Mai ist um…Die Sonnenfinsternis im April (30.4) und die Mondfinsternis Mai (16.05) waren wirklich transformierend und für viele vielleicht wahrhaftig  lebensverändernd. Zeit zum durchschnaufen und viel Lebensfreude und Feiern! Ja die Kosmische Überschrift im Juni könnte wahrlich lauten: „Ruhe nach dem Sturm“. Ja viele  fühlen sich zwar immer noch etwas aufgewühlt, gerädert aber wir können uns in wieder in eine neue Normalität langsam einschwingen. 
Mars in den Fischen
Mars wechselt am 15. April in das Zeichen Fische bis 24.05/25.05 (dann im Widder)Nach dem Aufenthalt im Zeichen des Wassermanns zieht der Mars endlich weiter. Das was kommt bzw. Mars in Fischen steht für indirekte Aktion. Davor war starke Aktion vordergründig
Lilith im Krebs
In der Astrologie ist Lilith ein fiktiver Planet: kein echter Himmelskörper, sondern ein bestimmter berechneter Punkt im Horoskop- ein sogenannter Sensitiver Punkt. Die Position des Schwarzen Mondes wird von vielen Astrologen verschiedener Schulen berücksichtigt. Lilith in dem einen oder anderen Sternzeichen zeigt genau deine Schwachstelle, deinen wunden Punkt auch gerade im Bezug auf deine eigene (wilde) Weiblichkeit und Urkraft als Frau. Lilith hilft zu verstehen, wo eine Person im Leben Provokationen, Versuchungen und Prüfungen zu erwartet hat.