Ab 30.3 Mars im Wassermann

30.03.2020

Ab 30.3 Mars im Wassermann


Aktuelle Zeitqualität geprägt vom Planetenwechsel des Mars (unser feuriger Antriebs- und Powerplanet) heute am 30.03.20, er wandert vom Erd-Zeichen Steinbock in das Luftzeichen Wassermann (bis ca. 12.5): dass er im Steinbock während des Krisenbeginns stand, war für uns alle sehr günstig, da wir uns wahrlich sortieren konnten und auch an die übergeordnetem Strukturen anpassen konnten/durften/mussten -ergo auch die Limitationen durch Vater Staat (Saturn= Herrscher des Steinbocks) „leichter“ durch kollektive Steinbock-Vernunft akzeptiert haben, auch wenn diese viel Schwierigkeiten emotional, finanziell und generell Verzicht für uns bedeuten. Das alles für ein großes Ganzes- auch für die Gesundheit der Gemeinschaft. Die Gemeinschaft steht das Zeichen Wassermann auch das 11. Haus in der Astrologie für diese Gemeinschaft und gleichzeitig für eine Vorstellung von einer guten Gesellschaft, im idealen Sinne mit freiheitlichen und individuellen Interessen integriert. Ja Freiheit das höchste Gut des Wassermanns, diese (die persönliche Freiheit) ist ja gerade ausgerechnet sehr beschnitten. Und dennoch können wir gleichzeitig ja auch irgendwie zuhause unsere Individualität und Gedankenfreiheit (Wassermann) umso mehr ausleben, was aber dann in der Kombi mit Mars unser Bedürfnis entzünden kann, für Freiheit und Veränderung zu kämpfen, etwas rebellisches dem Wassermann auch sehr eigen. Dieser Aspekt kann es uns unmöglich machen, unsere Gedanken, Ideen oder Pläne noch weiter zu ignorieren, da der Mars hilft, sie in den Fokus und in die Welt hinaus zu bringen und daher ist auch die Technik und all die schönen Errungenschaften die uns als Gemeinschaft weiter arbeiten und kommunizieren lässt, etwas was die Astrologen dem Wassermann, dem Zeichen des Fortschritts zuordnen . Dieses Geschenk kann uns Visionen und Möglichkeiten bringen und uns neue Chancen bieten, Dinge zu gestalten und zu tun. Dies kann uns helfen, Probleme oder Lösungen anzugehen in dem wir z.B.einfach zum Hörer greifen , und Themen anzugehen die sich schon zu lange in einer Warteschleifen befunden haben. Der Mars im Wassermann kann uns dabei helfen, herauszufinden, wie die Zukunft aussehen soll, wie sie gestaltet sein soll (auch individuell für uns) und helfen Handlungsschritte zu entwickeln, die unsere Visionen in die Realität umsetzen. Mit dieser Energie ist alles möglich, vom Weltwandel bis hin zu wechselnden Überzeugungen oder großen persönlichen Fortschritten. Vergesst nicht, Saturn steht auch im Wassermann seit letzter Woche, daher gibt es morgen ein Zusammentreffen (Konjunktion) dieser Planeten, es liegt an Euch ob dies in einer Saturn-möglichen Kraftblockade kumuliert und eure Handlungsfähigkeit einschränkt oder ihr Überblick (die sprichwörtliche Wassermann-Vogelperspektive bzw. Metaebene) einnimmt und das Große Ganze erkennen könnt! Ganz gleich, welche Art von Denken wir haben, dieser planetare Wechsel ermutigt uns zu mehr innovativem Denken und einer erneuerten Beziehung mit unserem Intellekt.
Mehr zum Planeten Mars und eurer persönlichen Marsstellung, bzw. was diese für eine Bedeutung in der aktuellen Krise hat, hört Euch dazu gern meine vorletzte Podcastfolge an, Love&Light, Tanja❤️

Weitere Blogs

Blutmond 8.11.22: Totale Mondfinsternis im Stier
Wir nähern uns der totalen Mondfinsternis, dem sogenannten Blutmond  am 8.11.22. Mondfinsternisse sind eine großartige Zeit, um unsere Aufmerksamkeit innerlich auf die Veränderungen zu lenken, die wir in uns selbst im Außen erfahren wollen aber eben zuvor intensiv innerlich ausrichten müssen. Ob wir es annehmen können oder nicht, dies ist eine willkommene Zeit für den Umgang mit Emotionen, die negative Gedanken und Überzeugungen erzeugen. 
Transformierend: das Horoskop November 2022
Monatshoroskop November 2022: Das Monatshoroskop für die Zeitqualität des Skorpions ist so mythisch, wie der Nebel, der uns derzeit täglich begleitet. Viele Astro-Ereignisse prägen derzeit die Zeitqualität des geheimnisvollen Sternzeichen Skorpion, der uns mit seiner ganz eigenen Dunkelheit konfrontiert.
Löwe 2023: Sein Schicksal für das kommende Jahr!
Löwe 2023: Ein Ausblick für das Sternzeichen im Jahr 2023. Was erwartet den strahlenden &
Blutmond 8.11.22: Totale Mondfinsternis im Stier
Wir nähern uns der totalen Mondfinsternis, dem sogenannten Blutmond  am 8.11.22. Mondfinsternisse sind eine großartige Zeit, um unsere Aufmerksamkeit innerlich auf die Veränderungen zu lenken, die wir in uns selbst im Außen erfahren wollen aber eben zuvor intensiv innerlich ausrichten müssen. Ob wir es annehmen können oder nicht, dies ist eine willkommene Zeit für den Umgang mit Emotionen, die negative Gedanken und Überzeugungen erzeugen. 
Transformierend: das Horoskop November 2022
Monatshoroskop November 2022: Das Monatshoroskop für die Zeitqualität des Skorpions ist so mythisch, wie der Nebel, der uns derzeit täglich begleitet. Viele Astro-Ereignisse prägen derzeit die Zeitqualität des geheimnisvollen Sternzeichen Skorpion, der uns mit seiner ganz eigenen Dunkelheit konfrontiert.
Löwe 2023: Sein Schicksal für das kommende Jahr!
Löwe 2023: Ein Ausblick für das Sternzeichen im Jahr 2023. Was erwartet den strahlenden &