Saturn rückläufig 11.5. -29.09.20

12.05.2020

Saturn rückläufig 11.5. -29.09.20


Saturn rückläufig
: Aktuelle Zeitqualität: HINGABE, WEITBLICK und WACHSTUMSCHMERZ: Gestern sprach ich in meiner Tagesorakel Karte von Wachstumsschmerzen, das ist das das wir auch als Kollektiv zu dem Eigenen auch noch spüren. Das ist das was uns zudem im Moment so rädert…

Diese Krise fordert wirklich so einiges von uns ab, uns neu auszurichten, uns in einer Form anzupassen, unsere Freiheiten zu beschränken, auf das Gute und positiven Ausgang zu hoffen, auch das Unsichtbare noch nicht da gewesene zu fassen, und werden und sind wir gezwungen,  dass wir uns selbst für etwas größeres für die Gemeinschaft zurücknehmen. Dann plagen einen noch möglicherweise  Existenzängste, Beziehungsprobleme, wir sind erschöpft und können nicht mal so in den Urlaub wie wir es gewohnt sind-es ist alles so viel!

Passend dazu der rückläufige Saturn seit gestern (-29.09) in dieser Phase: Wenn du bereits im Inneren mit der Anpassung an diese energetische Phase desInneren Strukturaufbaus und saturnischen Neukalibrierung begonnen hast, versuche unbedingt, diesen Zeitraum als Wachstumszeit zu nutzen. Es ist auch wichtig anzumerken, dass dieser rückläufiger Saturn im gemeinschaftsorientierten und zukunftsweisenden Luft-Zeichen Wassermann beginnt und in seinem Heimatzeichen des Saturns dem strukturliebenden dem und im Erd-Zeichen des Manifesten Steinbocks endet. Wir dürfen also etwas in uns vom außen ins innen vollenden, eine Entwicklung abschließen.

Während dieser viereinhalb Monate fühlen wir uns vielleicht etwas faul oder träge und haben es schwer, unsere Seelen immer saturnisch pflichtbewusst an den Schleifstein zu legen und all die Lektionen. Was hilft bei den Blockaden die uns dabei begegnen ist ein Gefühl der Hingabe an die aktuelle Situation zu entwickeln und zu integrieren. Damit nimmst Du auch Dich selbst mehr an. Unabhängig von deiner persönlichen Situation infolge der Pandemie erleben wir außerdem derzeit alle ein kollektives Trauma.

Während dieser Rückläufigkeit des Saturns werden veraltete gesellschaftliche, wirtschaftliche und politische Systeme weiterhin ihre Fehler zeigen und somit die Notwendigkeit zeigen, einen Weg in eine bessere Zukunft zu finden. Auch hier wird der beste Weg getestet, angepasst, neuausgerichtet und das Ganze nochmal wiederholt bis es passt. Genauso wie in Dir! Immer wenn es geht versucht Euch auch aber auch auszuruhen. Aufgrund von all den vielen immensen Faktoren, die völlig außerhalb unserer Kontrolle liegen, steht dein Leben (und unsere Gesellschaft) im Moment einfach auf dem Kopf.

Das ist hart aber eine Tatsache die man hinnehmen muss. (Eine wahre Saturn-Aufgabe) -Mach dir keine Sorgen, dass du vielleicht mal zu unproduktiv bist, es ist schließlich  auch nicht verwunderlich,  dass du dich oft blockiert fühlst, so viele Planeten werden und sind im Moment rückläufig (Pluto, Venus 13.5., Jupiter 14.5) und ein neuer Schicksalspfad hat mit dem Mondknotenwechsel in die Zwillinge ja schließlich (am 6.5) auch noch begonnen. Auch ist es wichtig gerade nach unruhigen Vollmondnächten mal Schlaf nachholen. Selbstpflege muss jetzt noch mehr ausgeübt werden als sonst. Pass auf dich auf – ohne Schuldgefühle – damit du dich stark fühlst, für all die oben beschriebenen Herausforderungen im Außen und im Innen, damit Du auch wenn sich die Gesellschaft wieder öffnet bereit bist und nicht überrollt wirst.

Gerade jetzt  braucht es einen klaren Verstand, damit wir uns zu all der Belastung auch wieder auf die eigenen persönlichen Ziele und das konzentrieren können, was wirklich wichtig ist. Saturn im Wassermann möchte Dir dabei helfen, auf dem richtigen Weg zu bleiben und mit Weitblick an deinen Lebensumständen zu arbeiten, damit deine Träume wahr werden, denke an die Wassermann-Fähigkeiten, die mehr oder minder in jedem von uns schlummern: Cleverness, Intellekt, Scharfsinn, Originalität und Genialität, erwecke sie und verwandle die Aufgaben mit denen Du im Moment konfrontiert bist in Meisterstücke auf die Du rückblickend stolz sein kannst!

In meiner aktuellen Podcastfolge spreche ich über meine ganz eigenen persönlichen Erfahrungen, die ich durch die aktuelle sehr starke und schwierige Zeitqualität gemacht habe und behandle vorallen das Thema Saturn. Denn unser planetarischen Seeleninspektor Saturn, wird zum heutigen Tage ab dem 11.5 bis zum 29.9 rückläufig im Zeichen Wassermann. Es beginnt eine wahrhaftige Zeit in der geprüft wird, wie weit wir mit unseren teilweise extrem schmerzlichen Seelen-Lektionen, vorangekommen sind. In meinem persönlichen Fall so wie ich auch wahrnehme im Kollektiven stehen hier vor allen die Themen: eigene Grenzen, innerer Halt und Familien-Karma im Fokus oder  Saturn -rückläufig  ist als wahrhaftiger Waschgang der Seele zu begreifen.

Nebenbei beschreibe ich auch, wie meine energetische Arbeit in die Horoskop Erstellung miteinfließt und eine jede Arbeit und Klient ein kleines neues Universum für mich eröffnet…. Inalldem schwingt auch immer noch die starke Vollmond-Energie von letzter Woche mit- Aua ich weiß… . Ich weiß dass dieser Schleudergang noch immer nicht ganz emotional verarbeitet worden und verdaut ist zum Teil…

Für die eigene Thematik empfiehlt es sich in jedem Fall mal nachzusehen -wo bei Euch im Horoskop Saturn in welchem Haus & Zeichen steht. Ich verspreche euch in der aktuellen Podcast Folge-könnt ihr viel für euch mitnehmen und wahrlich verstehen warum Saturn als energetischer Planet sich in unserem Leben nicht nur als Inspektor zeigt, in Schwere/Blockade oder in Form der staatlichen Instanzen als begrenzender Vater-Staat zeigt, nein Saturn ist auch ein Alchimist, er verwandelt Schmerz und Lebenslektionen -wenn wir wirklich bewusst damit umgehen, in wahrhaftiges Gold und Gaben????????????

Love&Light, Tanja❤️

Weitere Blogs

Blutmond 8.11.22: Totale Mondfinsternis im Stier
Wir nähern uns der totalen Mondfinsternis, dem sogenannten Blutmond  am 8.11.22. Mondfinsternisse sind eine großartige Zeit, um unsere Aufmerksamkeit innerlich auf die Veränderungen zu lenken, die wir in uns selbst im Außen erfahren wollen aber eben zuvor intensiv innerlich ausrichten müssen. Ob wir es annehmen können oder nicht, dies ist eine willkommene Zeit für den Umgang mit Emotionen, die negative Gedanken und Überzeugungen erzeugen. 
Transformierend: das Horoskop November 2022
Monatshoroskop November 2022: Das Monatshoroskop für die Zeitqualität des Skorpions ist so mythisch, wie der Nebel, der uns derzeit täglich begleitet. Viele Astro-Ereignisse prägen derzeit die Zeitqualität des geheimnisvollen Sternzeichen Skorpion, der uns mit seiner ganz eigenen Dunkelheit konfrontiert.
Löwe 2023: Sein Schicksal für das kommende Jahr!
Löwe 2023: Ein Ausblick für das Sternzeichen im Jahr 2023. Was erwartet den strahlenden &
Blutmond 8.11.22: Totale Mondfinsternis im Stier
Wir nähern uns der totalen Mondfinsternis, dem sogenannten Blutmond  am 8.11.22. Mondfinsternisse sind eine großartige Zeit, um unsere Aufmerksamkeit innerlich auf die Veränderungen zu lenken, die wir in uns selbst im Außen erfahren wollen aber eben zuvor intensiv innerlich ausrichten müssen. Ob wir es annehmen können oder nicht, dies ist eine willkommene Zeit für den Umgang mit Emotionen, die negative Gedanken und Überzeugungen erzeugen. 
Transformierend: das Horoskop November 2022
Monatshoroskop November 2022: Das Monatshoroskop für die Zeitqualität des Skorpions ist so mythisch, wie der Nebel, der uns derzeit täglich begleitet. Viele Astro-Ereignisse prägen derzeit die Zeitqualität des geheimnisvollen Sternzeichen Skorpion, der uns mit seiner ganz eigenen Dunkelheit konfrontiert.
Löwe 2023: Sein Schicksal für das kommende Jahr!
Löwe 2023: Ein Ausblick für das Sternzeichen im Jahr 2023. Was erwartet den strahlenden &