Heiler Chiron Chiron rückläufig vom 11.07. – 15.12.20

12.07.2020

Heiler Chiron Chiron rückläufig vom 11.07. – 15.12.20

Heiler Chiron Chiron rückläufig:

Rückläufiger Chiron im Zeichen Widder  das Schamanische der verwundete Heiler

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

11. Juli bis 15. Dezember

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Chiron ein kleiner Planetoid der wie ein Komet in unserem äußeren Sonnensystem reist im Orbit zwischen Saturn und Uranus 

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Chiron kann aus planetarischer Brückenbauer gesehn werden weil er die Grenze zwischen den Äußeren (z.B. Saturn) und inneren Planeten (z.B. Venus) darstellt, bzw. unseren Überpersönlichen und persönlichen Planeten.

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Chiron schenkt uns den Impuls, gerade in schwierigen Situationen, in denen man sich blockiert, gegängelt, übergangen und verärgert fühlt, die Brücke in ein freies Leben zu wählen. Chiron, der Brückenbauer, symbolisiert unseren Schmerz, der angenommen und geheilt,  Ängste, Schutzmauern und Verspannungen auflöst und die Tür  in eine neue Erfahrungswelt der Berührung, Freiheit, Lebendigkeit und Erfüllung öffnet – eben genau das, wonach sich unser Herz sehnt. 

In die Chiron-Energie zu gehen bedeutet sich auch leichter spirituellen Praktiken gegenüber zu öffnen, Schatten-Heilung und Karmischer Arbeit

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Eine Chiron Rückläufigigkeit spült viele alte Wunden hoch, teilweise dachten wir die Themen seien schon in uns geheilt…

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Chiron ist mythologisch ein Kentaur   eine Kreatur aus der griechischen Mythologie und Sagenwelt  halb Mensch / halb Pferd und bewegt sich zwischen den Welten

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Mit Hilfe von Chiron (dem verletztem Heiler) können wir in diesen Tagen viel über unsere Wunden und Verletzungen erfahren. Das ist eine zutiefst schamanische Erkenntnis. Und Erkenntnisse können ein Schlüssel zur Heilung und Ganzheitlichkeit beitragen, denn nach vielen emotionalen Deep-Dive der letzten Wochen sind wir zu einer tiefen inneren Transformation unserer Schatten aufgebrochen. Verstärkt dadurch das Transformationsplanet Pluto ebenso rückläufig ist. Wir wurden eingeladen, zu wachsen -vorallem über uns hinaus!

Gerade die Rückläufigkeit, zeigt unser eigener Urschmerz hat viele Gesichter oder auch Masken, wenn ihr an meinen Post von letzten Sonntag denkt, und dies offenbart sich speziell in unseren Beziehungen und Verbindungen.

Und dieser  verbirgt sich auch in Erwartungen, die zu Enttäuschung führen – dem Ende der Täuschung. 

Erwartungen sind eine Art der Selbst-Verletzung, weil dann unser Partner z.B.  als “Erfüllungsgehilfe” funktionieren soll. Ja Vielleicht haben noch nie darüber nachgedacht , wie wir uns selbst und anderen das Leben damit schwer machen, statt dankbar und wertschätzend das anzunehmen, was uns vom anderen frei geschenkt wird anstatt irrational immer mehr zu fordern, übertrieben und unnatürlich Hilfe, Zuneigung und Wertschätzung erzwingen. 

Vorallem Chiron im Feurigen Widderzeichen, legt den Finger auf die Wut, die schon lange in uns ruht, um angenommen und geheilt zu werden. 

Es die Wut und der Schmerz, die die Enttäuschung ins Bewusstsein spült. Darunter liegt die tiefe Angst alleine, verlassen und ungeliebt dazustehen. 

Schuldzuweisungen heilen den Schmerz nicht, sondern sind der ideale Nährboden für unerfüllte (Liebes)Beziehungen,  weitere schmerzliche Erfahrungen und Krankheiten. Mit all der unterdrückten Energie in uns, haben wir möglicherweise in den letzten Tagen verstärkt eine große Anspannung und Verspannung im Körper(Gelenkprobleme, Schmerzen etc.), so dass uns unser Allgemeinzustand fast keine berührenden Liebeserlebnisse schenken kann- eben genau das, wonach wir uns in der Tiefe doch eigentlich so sehnen. Durch Unbewusstheit verwehren wir uns das, fast selbst-bestrafend, das was uns zutiefst berühren könnte und in eine hohe, lichtvolle Schwingung versetzen kann wie eine ehrliche offene Liebe.

Die aktuelle Zeitqualität trägt das Geschenk in sich, dass wir unsere gestalterischen (göttlichen) Schöpferkräfte nicht mehr in Ego-Dramen verlieren, sondern in die Vergebung gehen und intuitiv neue Wege wählen, die unserem Leben mehr Sinn und Inhalt geben.

Die Verwendung meines Blogs ist kostenfrei und meine Energie und Zeit die ich für meine Zeitqualitätsberichte aufwende ist allerdings auch wenn ich das mit viel Liebe und Hingabe mache auch wertvoll. Gerne dürft Ihr meine Beiträge auch an andere Personen weiterleiten. Über deine Wertschätzung meiner Arbeit freue ich mich sehr und danke dir von Herzen. Wähle einen Betrag ab 1 € und spende per Paypal! Das unterstützt mich und meine Arbeit sehr….

Weitere Blogs

Blutmond 8.11.22: Totale Mondfinsternis im Stier
Wir nähern uns der totalen Mondfinsternis, dem sogenannten Blutmond  am 8.11.22. Mondfinsternisse sind eine großartige Zeit, um unsere Aufmerksamkeit innerlich auf die Veränderungen zu lenken, die wir in uns selbst im Außen erfahren wollen aber eben zuvor intensiv innerlich ausrichten müssen. Ob wir es annehmen können oder nicht, dies ist eine willkommene Zeit für den Umgang mit Emotionen, die negative Gedanken und Überzeugungen erzeugen. 
Transformierend: das Horoskop November 2022
Monatshoroskop November 2022: Das Monatshoroskop für die Zeitqualität des Skorpions ist so mythisch, wie der Nebel, der uns derzeit täglich begleitet. Viele Astro-Ereignisse prägen derzeit die Zeitqualität des geheimnisvollen Sternzeichen Skorpion, der uns mit seiner ganz eigenen Dunkelheit konfrontiert.
Löwe 2023: Sein Schicksal für das kommende Jahr!
Löwe 2023: Ein Ausblick für das Sternzeichen im Jahr 2023. Was erwartet den strahlenden &
Blutmond 8.11.22: Totale Mondfinsternis im Stier
Wir nähern uns der totalen Mondfinsternis, dem sogenannten Blutmond  am 8.11.22. Mondfinsternisse sind eine großartige Zeit, um unsere Aufmerksamkeit innerlich auf die Veränderungen zu lenken, die wir in uns selbst im Außen erfahren wollen aber eben zuvor intensiv innerlich ausrichten müssen. Ob wir es annehmen können oder nicht, dies ist eine willkommene Zeit für den Umgang mit Emotionen, die negative Gedanken und Überzeugungen erzeugen. 
Transformierend: das Horoskop November 2022
Monatshoroskop November 2022: Das Monatshoroskop für die Zeitqualität des Skorpions ist so mythisch, wie der Nebel, der uns derzeit täglich begleitet. Viele Astro-Ereignisse prägen derzeit die Zeitqualität des geheimnisvollen Sternzeichen Skorpion, der uns mit seiner ganz eigenen Dunkelheit konfrontiert.
Löwe 2023: Sein Schicksal für das kommende Jahr!
Löwe 2023: Ein Ausblick für das Sternzeichen im Jahr 2023. Was erwartet den strahlenden &