Neumond im Wassermann am 11.02.21: Reinigung und Neuordnung

10.02.2021

Neumond im Wassermann am 11.02.21: Reinigung und Neuordnung

Neumond im Zeichen Wassermann am 11.02.21 um 20:05 Uhr

Der morgige Neumond im Wassermann ist der wichtigste Neumond dieses Jahres. Es geht darum, dass wir uns neu erfinden, das bedeutet auch sich von allen alten  Anteilen in uns zu verabschieden! Da ist es in in Ordnung, wenn wir uns gerade etwas nostalgisch und verwirrt fühlen. Fühle dich nicht schlecht oder traurig- es verstärkt nur das, was Du nicht fühlen willst. Wisse, dass es nur vorübergehend ist und du daran wächst.

Akzeptiere es- umarme es sogar- aber nicht all zu lange … Dein neues Ich wartet bereits!

Ich möchte Euch zu diesem Neumond im Wassermann der eine wirklich besondere Wirkung auf unsere Träume und Visionen hat noch etwas auf den Weg geben… Viele von Euch sind durch extreme Zeiten gegangen und könnten gerade die Schatten der letzten zwei ersten Monde (Neumond im Steinbock und Löwe-Vollmond) in diesem Jahr sehr spüren. Viele haben nochmal so richtig stark und das gleich zu Beginn eines neuen Jahres in unaufgelöste Dramen und Trauma-Geschichten geblickt und mussten da durch Dunkle Zeiten durch, komme was wolle. Somit ist dieser Neumond energetisch von einer viel stärkeren Klarheit und Strahlkraft getragen, stellt ihn Euch wie einen Bergkristall vor über den eine Quelle fliesst!

Denn ich möchte dass ihr Euch heute die Fragen stellt: Sind meine Träume und Visionen, meine Ziele so rein und klar, dass ich sie wahrhaftig und ehrlich von ganzem Herzen in mein Leben manifestieren kann? Wäre ich bereit für eine wundersame Erfüllung?! In der Nacht am Donnerstag packt Euch wohlig ein, träumt schön, vielleicht kommen Euch Nachts oder nach Beantwortung der Fragen noch ein paar Gedanken oder Eingebungen die euren Traum wie Sternenstaub in die Erfüllung pusten!

Die Wassermann-Energie zeigt uns, wo wir mit dem Alten fertig sind, und dass es Zeit ist, schlecht sitzende Haut abzulegen und etwas Neues was mehr in Übereinstimmung mit unserer tiefsten Wahrheit und unseren Lebensträumen ist zu beginnen. Diese Energie kann dazu führen, dass wir uns gegen die Art und Weise, wie die Dinge normalerweise getan werden, rebellieren und uns in eine komplett für uns neue Richtung bewegen.

Wir werden im Licht dieses Mondes gebeten, auch nach denen Ausschau zu halten, die unserer kleinen Welt bisher nur Falschheit oder Illusion brachten, die uns in Sackgassen bringen, Menschen in unserem Umfeld die uns an der Entfaltung unserer eigenen Potenziale hindern. Auch Menschen, die wir als Ersatzfamilien verstehen und uns aus einer falschverstandenen Komfortzone heraus nicht weiterentwickeln oder uns hinter ihnen verstecken. Menschen oder Institutionen die nicht zu unserem eigentlichen Ich passen. Kreise die nur scheinbar bewusst sind und durch die wir uns eventuell in einer „Schein- Spiritualität“ gefangen halten. Wir bewegen uns auf dem Weg zu einer tieferen Wahrheit, zu unserer Ur-eigenen, auch wenn wir uns dafür emanzipieren und auf uns selbst vertrauen müssen.

Gleichzeitig kann es sein,  dass wir einen erneuten Aufschwung an (politischen) Protesten, Aufständen und Rebellionen erleben werden. 

Dieser größere Sinn für Visionen für das, was sein kann, darf, woran wir glauben und wovon wir träumen wird in den kommenden Monaten belebt.

Wir dürfen wieder mehr Vertrauen in unsere Zukunft bekommen  und in uns den Glauben an wundersame und positive Veränderungen wecken. Vielleicht war das lange -auch nach und während der Weltkrise/Corona niedergedrückt und nicht möglich?! 

Es kann eine Anstrengung in Bezug auf unser emotionales oder spirituelles Leben sein. Vielleicht müssen wir uns zu größerer Authentizität verpflichten und bestimmte Verhaltensweisen sein lassen/verabschieden, die nun schon all zu lang Quellen des Unwohlseins und der Entfremdung von unserem eigentlichen Sein den sich sehr neu anfühlenden Energien, dieses starken Neumonds im Wassermann,  beginnt auch am Freitag traditionell das chinesische Neue Jahr begonnen, welches sich genau nach dem Mondkalender und immer an dem Neumond im Wassermann (dem zweiten Neumond nach der Wintersonnwende Ende Dezember) richtet.

Weitere Blogs

Blutmond 8.11.22: Totale Mondfinsternis im Stier
Wir nähern uns der totalen Mondfinsternis, dem sogenannten Blutmond  am 8.11.22. Mondfinsternisse sind eine großartige Zeit, um unsere Aufmerksamkeit innerlich auf die Veränderungen zu lenken, die wir in uns selbst im Außen erfahren wollen aber eben zuvor intensiv innerlich ausrichten müssen. Ob wir es annehmen können oder nicht, dies ist eine willkommene Zeit für den Umgang mit Emotionen, die negative Gedanken und Überzeugungen erzeugen. 
Transformierend: das Horoskop November 2022
Monatshoroskop November 2022: Das Monatshoroskop für die Zeitqualität des Skorpions ist so mythisch, wie der Nebel, der uns derzeit täglich begleitet. Viele Astro-Ereignisse prägen derzeit die Zeitqualität des geheimnisvollen Sternzeichen Skorpion, der uns mit seiner ganz eigenen Dunkelheit konfrontiert.
Löwe 2023: Sein Schicksal für das kommende Jahr!
Löwe 2023: Ein Ausblick für das Sternzeichen im Jahr 2023. Was erwartet den strahlenden &
Blutmond 8.11.22: Totale Mondfinsternis im Stier
Wir nähern uns der totalen Mondfinsternis, dem sogenannten Blutmond  am 8.11.22. Mondfinsternisse sind eine großartige Zeit, um unsere Aufmerksamkeit innerlich auf die Veränderungen zu lenken, die wir in uns selbst im Außen erfahren wollen aber eben zuvor intensiv innerlich ausrichten müssen. Ob wir es annehmen können oder nicht, dies ist eine willkommene Zeit für den Umgang mit Emotionen, die negative Gedanken und Überzeugungen erzeugen. 
Transformierend: das Horoskop November 2022
Monatshoroskop November 2022: Das Monatshoroskop für die Zeitqualität des Skorpions ist so mythisch, wie der Nebel, der uns derzeit täglich begleitet. Viele Astro-Ereignisse prägen derzeit die Zeitqualität des geheimnisvollen Sternzeichen Skorpion, der uns mit seiner ganz eigenen Dunkelheit konfrontiert.
Löwe 2023: Sein Schicksal für das kommende Jahr!
Löwe 2023: Ein Ausblick für das Sternzeichen im Jahr 2023. Was erwartet den strahlenden &