Spannende Webinare im Mai

01.05.2021

Spannende Webinare im Mai

Wenn ich einmal anfange über meine Passion, die Astrologie zu sprechen, dann kann ich kaum aufhören. Das hört ihr zum Beispiel in meinen Podcast Seele, Mond und Sterne. Es gibt so viel in den Sternen zu deuten, was uns helfen kann, uns selbst und jede aktuelle Zeitqualität besser zu verstehen. In meiner Arbeit mit Klienten erstelle ich ein individuelles Horoskop, dass uns unseren Weg im Sternenstaub aufzeichnet unsere Stärken und Schätze offenbart. Und wie C.G. Jung so schön sagte:

“Ein nicht gedeutetes Horoskop ist wie ein ungeöffneter Brief!”

Deswegen gibt es nun endlich zwei wunderbare intensive Live-Einführungsseminare (1. Teil 18.Mai ) und 2. Teil (2. Teil 3.Juni) in die faszinierende Welt der Astrologie mit und von mir sowohl für Astrologie-Neulinge und Neugierige als auch für Personen geeignet mit leichten Grundkenntnissen.

Nächste Woche Dienstag gibt es ein Live-Seminar zu Saturn, wir sind ja schließlich aktuell in einem Saturnjahr und steuern auch auf eine Saturn-Rückläufigkeit im Mai zu (23. Mai)

Ganz besonders freue ich mich auch auf ein weiteres spannendes Thema: Die Astrologie der Finsternisse (Seminar 20.Mai)

Schließlich erwartet uns im Mai ein weiteres kosmisches Großereignis  ein Vollmond (Blutmond) und Mondfinsternis am Freitag 26.5. im Schützen und am 10.6 Ringförmige Sonnenfinsternis zum Neumond im Zwilling: spannend beides findet gerade auf der Mondknoten-Achse unserer Zeit statt. Und da geht es genau u.a. Gerade um Wissen vs Glaube, Spiritualität und Philosophie.

 

Weitere Blogs

25.04.2022
Du träumst davon, selbst als Astrologin zu arbeiten? 

Hast du schonmal davon geträumt, selbst als Astrologin die Charts von anderen Menschen lesen und deuten zu können? 

Deine eigenen Readings anzubieten? 

Die genauen Zusammenhänge zwischen den einzelnen Sternzeichen, Planeten und Häusern in seinen Tiefen zu verstehen? 

Lilith im Krebs
In der Astrologie ist Lilith ein fiktiver Planet: kein echter Himmelskörper, sondern ein bestimmter berechneter Punkt im Horoskop- ein sogenannter Sensitiver Punkt. Die Position des Schwarzen Mondes wird von vielen Astrologen verschiedener Schulen berücksichtigt. Lilith in dem einen oder anderen Sternzeichen zeigt genau deine Schwachstelle, deinen wunden Punkt auch gerade im Bezug auf deine eigene (wilde) Weiblichkeit und Urkraft als Frau. Lilith hilft zu verstehen, wo eine Person im Leben Provokationen, Versuchungen und Prüfungen zu erwartet hat.
Merkur in den Fischen 10.03.-27.03.22
Wenn Merkur in die Fische wechselt, dürfen wir all unsere gesammelten, vielleicht auch neuen spirituellen Erfahrungen und Informationen in unser Bewusstsein bringen und effektiv für uns nutzen. Einige Dinge, die wir während des undurchsichtigen Strudels der Fisch-Saison erfahren, müssen wir aber auch unterscheiden als verzerrtes Urteilsvermögen, Sucht oder (Realitäts-)Flucht.Vielleicht können wir so Raumund etwas mehr Frieden und Ruhe für unsere erschöpften und gestressten Seelen zu finden.
25.04.2022
Du träumst davon, selbst als Astrologin zu arbeiten? 

Hast du schonmal davon geträumt, selbst als Astrologin die Charts von anderen Menschen lesen und deuten zu können? 

Deine eigenen Readings anzubieten? 

Die genauen Zusammenhänge zwischen den einzelnen Sternzeichen, Planeten und Häusern in seinen Tiefen zu verstehen? 

Lilith im Krebs
In der Astrologie ist Lilith ein fiktiver Planet: kein echter Himmelskörper, sondern ein bestimmter berechneter Punkt im Horoskop- ein sogenannter Sensitiver Punkt. Die Position des Schwarzen Mondes wird von vielen Astrologen verschiedener Schulen berücksichtigt. Lilith in dem einen oder anderen Sternzeichen zeigt genau deine Schwachstelle, deinen wunden Punkt auch gerade im Bezug auf deine eigene (wilde) Weiblichkeit und Urkraft als Frau. Lilith hilft zu verstehen, wo eine Person im Leben Provokationen, Versuchungen und Prüfungen zu erwartet hat.
Merkur in den Fischen 10.03.-27.03.22
Wenn Merkur in die Fische wechselt, dürfen wir all unsere gesammelten, vielleicht auch neuen spirituellen Erfahrungen und Informationen in unser Bewusstsein bringen und effektiv für uns nutzen. Einige Dinge, die wir während des undurchsichtigen Strudels der Fisch-Saison erfahren, müssen wir aber auch unterscheiden als verzerrtes Urteilsvermögen, Sucht oder (Realitäts-)Flucht.Vielleicht können wir so Raumund etwas mehr Frieden und Ruhe für unsere erschöpften und gestressten Seelen zu finden.