Mooncircle 2. Januar 2022

Mooncircle 2. Januar 2022

Unser gefühlvoller live FeeeL circle findet digital am 2. Januar 2022 von 18 bis 20:30 Uhr mit Isabell Schumann und mir Tanja Brock statt – und zwar als magischer Mondzirkel!

Ich lade euch herzlich zu einem FeeeL Live-Circle zum ersten Neumond des Jahres am 2. Januar ein (Anmeldung bis 29.12) hier

Der Neumond im Steinbock darf uns unterstützen bei der Erreichung unserer Ziele und Bestimmung unserer Visionen 2022. Um unserem höchsten Ziel gerecht zu werden, ist es wichtig, innezuhalten und das tun wir gemeinsam, Isabell Schumann vom FeeeL Magazin, ich und alle Teilnehmer(innen) während des Online Mondcircles. 

Vereinfacht gesagt steht jeder Neumond Energie für die Möglichkeit eines Neuanfangs und bietet uns, richtig genutzt die Gelegenheit unseren Plänen, Wünschen und kreativen Möglichkeiten Ausdruck zu verleihen und Altes und Überholtes loszulassen-wie wunderbar passend zum Jahresanfang

Der FeeeL circle ist unser digitaler Raum, in dem wir uns für einige Stunden treffen, meditieren, Kundalini Yoga praktizieren, journalen, tief tauchen und Wunder erleben.

Unser gefühlvoller live FeeeL circle findet digital am 2. Januar 2022 von 18 bis 20:30 Uhr mit Isabell Schumann und mir Tanja Brock statt – und zwar als magischer Mondzirkel!

Wir starten achtsam und energievoll ins neue Jahr – im Einklang mit der Energie des Mondes. In der FeeeL #3 habe ich bereits  über die verschiedenen Mondphasen und die Jahreskreisfeste geschrieben.

Buche dir jetzt deinen Platz! Zusammen werden wir meditieren, Impulse zur aktuellen Mondenergie bekommen, gefühlvolle Übungen machen, zum Beispiel Journaling. Zeit für Austausch gibt es natürlich auch. Buch dir deinen Platz bis 29. Dezember 2021

Weitere Blogs

25.04.2022
Du träumst davon, selbst als Astrologin zu arbeiten? 

Hast du schonmal davon geträumt, selbst als Astrologin die Charts von anderen Menschen lesen und deuten zu können? 

Deine eigenen Readings anzubieten? 

Die genauen Zusammenhänge zwischen den einzelnen Sternzeichen, Planeten und Häusern in seinen Tiefen zu verstehen? 

Lilith im Krebs
In der Astrologie ist Lilith ein fiktiver Planet: kein echter Himmelskörper, sondern ein bestimmter berechneter Punkt im Horoskop- ein sogenannter Sensitiver Punkt. Die Position des Schwarzen Mondes wird von vielen Astrologen verschiedener Schulen berücksichtigt. Lilith in dem einen oder anderen Sternzeichen zeigt genau deine Schwachstelle, deinen wunden Punkt auch gerade im Bezug auf deine eigene (wilde) Weiblichkeit und Urkraft als Frau. Lilith hilft zu verstehen, wo eine Person im Leben Provokationen, Versuchungen und Prüfungen zu erwartet hat.
Merkur in den Fischen 10.03.-27.03.22
Wenn Merkur in die Fische wechselt, dürfen wir all unsere gesammelten, vielleicht auch neuen spirituellen Erfahrungen und Informationen in unser Bewusstsein bringen und effektiv für uns nutzen. Einige Dinge, die wir während des undurchsichtigen Strudels der Fisch-Saison erfahren, müssen wir aber auch unterscheiden als verzerrtes Urteilsvermögen, Sucht oder (Realitäts-)Flucht.Vielleicht können wir so Raumund etwas mehr Frieden und Ruhe für unsere erschöpften und gestressten Seelen zu finden.
25.04.2022
Du träumst davon, selbst als Astrologin zu arbeiten? 

Hast du schonmal davon geträumt, selbst als Astrologin die Charts von anderen Menschen lesen und deuten zu können? 

Deine eigenen Readings anzubieten? 

Die genauen Zusammenhänge zwischen den einzelnen Sternzeichen, Planeten und Häusern in seinen Tiefen zu verstehen? 

Lilith im Krebs
In der Astrologie ist Lilith ein fiktiver Planet: kein echter Himmelskörper, sondern ein bestimmter berechneter Punkt im Horoskop- ein sogenannter Sensitiver Punkt. Die Position des Schwarzen Mondes wird von vielen Astrologen verschiedener Schulen berücksichtigt. Lilith in dem einen oder anderen Sternzeichen zeigt genau deine Schwachstelle, deinen wunden Punkt auch gerade im Bezug auf deine eigene (wilde) Weiblichkeit und Urkraft als Frau. Lilith hilft zu verstehen, wo eine Person im Leben Provokationen, Versuchungen und Prüfungen zu erwartet hat.
Merkur in den Fischen 10.03.-27.03.22
Wenn Merkur in die Fische wechselt, dürfen wir all unsere gesammelten, vielleicht auch neuen spirituellen Erfahrungen und Informationen in unser Bewusstsein bringen und effektiv für uns nutzen. Einige Dinge, die wir während des undurchsichtigen Strudels der Fisch-Saison erfahren, müssen wir aber auch unterscheiden als verzerrtes Urteilsvermögen, Sucht oder (Realitäts-)Flucht.Vielleicht können wir so Raumund etwas mehr Frieden und Ruhe für unsere erschöpften und gestressten Seelen zu finden.