Jupiter in den Fischen

Jupiter in den Fischen

Seit dem 29.12.21 ist Glücksplanet und Jahresherrscher 2022 Jupiter bis zum 10. Mai 2022 in das Zeichen Fische gewechselt.

Dieser Aspekt ist für uns alle von Bedeutung, weil Jupiter der astrologische Jahresherrscher des Jahres 2022 ist.

Themen: Aktivierung innerer Heilkräfte, Tieferer Sinn im Leben, Das Glück liegt in der Spiritualität, Meditation, Yoga, Positives Denken, Reisen, Abenteuer, surreale Welten

Wir alle können tiefe Erleichterung und Heilung einatmen, weil Jupiter der Planet, der Expansion, Weite, der Reisen, des Wachstums und Glücks (Herrscher des Schützen) am 29.12.21 kurz vor Jahresende das Zeichen Fische betritt. Viele wissen vielleicht nicht weil sie nur vom Herrscher des Neptuns bei den Fischen denken, dass Jupiter die Fische astrologisch mitregiert und damit wieder ein Planet zu Hause ist, und somit energetisch seine beste Arbeit leistet. Der arme Jupiter war 2020 im strengen Steinbock unglücklich und das haben wir alle gespürt und irgendwie konnte sich so ein echtes Glücksgefühl und Leichtigkeit nur schwer einstellen. Während des Beginn des Jahres 2021 und ab Juli 2021 erholte sich Jupiter dann im freiheitlichen Wassermann und hat uns geholfen weite Visionen unserer Zukunft zu fassen. Aber jetzt beginnt wieder seine Magie in Fische zu wirken.

Worauf können wir uns den nächsten kommenden ca 5-6 Monaten freuen? Auf ein heilsames persönliches Wachstum für spirituelle Entwicklung, Privates und Berufliches. Aber das Beste ist zweifellos das allgemeine Gefühl der Hoffnung und des Optimismus, das Jupiter gerade mitbringt, das spüre ich schon seit 2/3 Tagen….

Trotzdem hat jeder Planet und jede Energie zwei Seiten. Jupiter macht gerne Dinge im Übermaß – nach dem Motto: Mehr ist Mehr! Und die Fische Schatten-Seite ist Illusion, Täuschung und Sucht.

Mein Rat wäre, das Beste dieser märchenhaft glückvollen Zeitenergie zu genießen, auch was das Leben zu bieten hat, aber sich gleichzeitig auch gesunde Grenzen bewusst zu machen.

Die Fische als das letzte Zeichen im Tierkreis (12.Haus = Fischehaus) lassen unser Ich unser Ego, im großen Ganzen sich auflösen, damit wird mit Jupiter in den Fischen unser Potential zur Selbst-Auflösung gepusht und es uns leichter möglich, höhere Stufen der Bewusstseinserweiterung zu erleben. Das gilt für den einzelnen seine Spirituellen Erfahrungen und die eigene Praxis auszudehnen. Ich selbst werde nun die Welle nutzen um endlich mal intensiv mit den Meditieren zu beginnen.

Heilkuren, Selbsthilfe-Programme, Therapien, Ausbildungen und Lernen von der Weisheit Kosmos sind sehr begünstigt. 

Auch Besinnung auf das, was wirklich wichtig ist im Leben, nämlich das eigene Heil-Sein.

Aber auch die kollektive Stimmung kann Richtung Hoffnung und Zuversicht gehen, eine Abkehr vom hasserfüllten Mißtrauen stattfinden (z.B. in Politik und Medien).

Eine positive Erfüllung einer solch glücksbringenden Konstellation hängt aber eben vom Bewusstsein einer Gesellschaft ab. Und je mehr Menschen sich in ihrem eigenen Leben auf einen persönlichen inneren Frieden einstimmen und dabei auf Hass und Polarisierung verzichten, könnte endlich das Zusammengehörigkeitsgefühl und die Mitmenschlichkeit wieder erwachsen.

Ich weiß in den Fischen fühlt sich das Gefühl der Hoffnung und des Optimismus noch etwas zerbrechlich und zart an… doch dürfen wir eben in Verbindung mit Jupiter an etwas Höheres, weiteres glauben und Vertrauen haben!

Grundsätzlich kann man behaupten, dass mit Jupiter in den Fischen die Suche nach einem tieferen Sinn in unserem Leben aktiviert wird. Besonders begünstigt sind jetzt alle möglichen esoterischen und spirituellen Aktivitäten wie Meditation, Yoga, alternative Therapien und Heilweisen u. a. Jupiter erweitert alle Bereiche, die er berührt. Diese Konstellation kann uns einige wunderbare Geschenke in unsere Welt bringen. Sinnvoll ist es, sich bis Mai 2022 (dann im Widder) daher auch auf kreative Projekte oder Themen, in denen Fantasie und Inspiration gefragt sind, zu konzentrieren. Diese Energie kann uns helfen, mehr Sinn zu erfahren und unsere Visionen auf unerwartete Weise voranzubringen. Mit der Energie des Planeten dürfen wir uns vor allem 2022 besonders vertraut machen, da Jupiter als der astrologische Jahresherrscher des Jahres 2022 gilt.

Weitere Blogs

25.04.2022
Du träumst davon, selbst als Astrologin zu arbeiten? 

Hast du schonmal davon geträumt, selbst als Astrologin die Charts von anderen Menschen lesen und deuten zu können? 

Deine eigenen Readings anzubieten? 

Die genauen Zusammenhänge zwischen den einzelnen Sternzeichen, Planeten und Häusern in seinen Tiefen zu verstehen? 

Lilith im Krebs
In der Astrologie ist Lilith ein fiktiver Planet: kein echter Himmelskörper, sondern ein bestimmter berechneter Punkt im Horoskop- ein sogenannter Sensitiver Punkt. Die Position des Schwarzen Mondes wird von vielen Astrologen verschiedener Schulen berücksichtigt. Lilith in dem einen oder anderen Sternzeichen zeigt genau deine Schwachstelle, deinen wunden Punkt auch gerade im Bezug auf deine eigene (wilde) Weiblichkeit und Urkraft als Frau. Lilith hilft zu verstehen, wo eine Person im Leben Provokationen, Versuchungen und Prüfungen zu erwartet hat.
Merkur in den Fischen 10.03.-27.03.22
Wenn Merkur in die Fische wechselt, dürfen wir all unsere gesammelten, vielleicht auch neuen spirituellen Erfahrungen und Informationen in unser Bewusstsein bringen und effektiv für uns nutzen. Einige Dinge, die wir während des undurchsichtigen Strudels der Fisch-Saison erfahren, müssen wir aber auch unterscheiden als verzerrtes Urteilsvermögen, Sucht oder (Realitäts-)Flucht.Vielleicht können wir so Raumund etwas mehr Frieden und Ruhe für unsere erschöpften und gestressten Seelen zu finden.
25.04.2022
Du träumst davon, selbst als Astrologin zu arbeiten? 

Hast du schonmal davon geträumt, selbst als Astrologin die Charts von anderen Menschen lesen und deuten zu können? 

Deine eigenen Readings anzubieten? 

Die genauen Zusammenhänge zwischen den einzelnen Sternzeichen, Planeten und Häusern in seinen Tiefen zu verstehen? 

Lilith im Krebs
In der Astrologie ist Lilith ein fiktiver Planet: kein echter Himmelskörper, sondern ein bestimmter berechneter Punkt im Horoskop- ein sogenannter Sensitiver Punkt. Die Position des Schwarzen Mondes wird von vielen Astrologen verschiedener Schulen berücksichtigt. Lilith in dem einen oder anderen Sternzeichen zeigt genau deine Schwachstelle, deinen wunden Punkt auch gerade im Bezug auf deine eigene (wilde) Weiblichkeit und Urkraft als Frau. Lilith hilft zu verstehen, wo eine Person im Leben Provokationen, Versuchungen und Prüfungen zu erwartet hat.
Merkur in den Fischen 10.03.-27.03.22
Wenn Merkur in die Fische wechselt, dürfen wir all unsere gesammelten, vielleicht auch neuen spirituellen Erfahrungen und Informationen in unser Bewusstsein bringen und effektiv für uns nutzen. Einige Dinge, die wir während des undurchsichtigen Strudels der Fisch-Saison erfahren, müssen wir aber auch unterscheiden als verzerrtes Urteilsvermögen, Sucht oder (Realitäts-)Flucht.Vielleicht können wir so Raumund etwas mehr Frieden und Ruhe für unsere erschöpften und gestressten Seelen zu finden.