6 Segnungen des Fische Neumonds 2.03.2022

6 Segnungen des Fische Neumonds 2.03.2022

Neumond in dem Zeichen Fische am Mittwoch den 2.03.22 18:35 Uhr.

Heute ist Neumond in dem Zeichen Fische: Glaubst du an Wunder? Brauchst du mehr Stille in dieser lauten Welt? Wo liegen deine tiefsten Wünsche? Was sprechen deine Träume? Empfängst du Botschaften? Heute darfst du tief in die geheimnisvollen Welten, das tiefe Meer deiner Träume eintauchen und schauen wo es noch innere Hindernisse gibt, die dich abhalten deinen Träumen zu folgen … 6. astrologische Segnungen habe ich dir hiermit zusammengefasst:

  1. Glaube an Wunder: Dieser Neumond steht in Konjunktion mit Jupiter in den Fischen und bildet ein Sextil zu Uranus im Stier: Dies sagt uns, dass die Samen, die bei diesem Neumond gepflanzt werden auch unsere Tatkraft,  Realismus und Beharrlichkeit (Stier) erfordern werden, dennoch können wir mit Optimismus und Glück (Jupiter) auf unserer Seite haben, wenn wir handeln. “Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist!”

Da der Herrscher des Wassermanns Uranus diesen Neumond in der Energie anhebt und unterstützt, könnten unsere unsere Pläne und die Umsetzung unserer tiefsten Träume und Wünsche überraschend schneller zustande kommen, vielleicht sogar dann wenn wir es am wenigsten erwarten.

“Ich wähle und bejahe, dass alles Zauberhafte, das ich in mein Leben visualisiere, sich in meinem Leben auf wundersame und überraschende Weise verwirklicht. Ich glaube an Wunder!”

  1. Sei Kreativ: Wie können wir unseren Gefühlen Ausdruck verleihen? Natürlich durch die Kunst und Kreativität. In die wir absichstlos unsere Intuition und tiefsten Gefühle einfließen lassen… auch in dem wir unser inneres Kind unseren Künstler mal wieder Farbe und Pinsel, Stift oder ein Handwerkzeug schenken um unsere bunte Innenwelt ins Außen zu übertragen. Es ist nicht nur reinigend, sondern heilsam unsere Phantasie fließen zu lassen und ihr Raum zu schenken.

Komme mit deinem gerade vielleicht verängstigten inneren Kind in Kontakt und mache aktiv eine heilsame Beschäftigungstherapie. Mache ein kreatives Ritual: Gedichte verfassen, Intuitives Schreiben, Tanzen, Singen, Malen oder Zeichnen 

  1. Karma, die geistige Welt und (Traum-) Symbole: Venus, Mars und Pluto treffen sich in einer Konjunktion im Zeichen Steinbock und bilden dort ein weiteres unterstützendes Sextil zu Neptun in den Fischen. Jetzt ist ohnehin Zeit mit Gebet, Meditation oder kreativen Aktionen der Menschheit nützlich zu sein. Achte jetzt auch nochmal besonders auf deine Träume und notiere alle Gedanken, Symbole,  alle Zeichen, die sich für dich  bedeutsam anfühlen und die mit deinen größeren Zielen und Wünschen übereinstimmen. Ahnenarbeit und karmische Schattenlösung ist begünstigt (Pluto). 

Dieser Neumond will dich mit der geistigen Welt, dem Jenseits, in Kontakt bringen. Ein Weg, der über Orakel oder andere mediale Techniken, Träume (Traumdeutung), Yoga, Meditation, Gebet, Kunst oder (und) eine wundervolle (karmische) Liebe und Freundschaften gehen kann. Vertiefe deinen Kontakt zu Engeln, geistigen Führern, Ahnen oder Spirit Animals und werde dir bewusst wie du persönlich göttliche Hilfe empfängst.

  1. Suche nach Stille und Abkehr: Wegen dem möglichen Drang nach Stille und Abkehr von der lauten Welt da draußen hin zu uns selbst , tauchen wir ab in eine surreale eigene Welt der Fantasie. So können wir in zu diesem Neumond von einer imaginären Muse der Kunst, Musik oder Poesie geküsst werden.  Denn die Tendenz zum Transzendenten und Verträumten wird zu diesem Neumond verstärkt und so könnte es Probleme mit unserer Wahrnehmung geben, so dass wir nicht mehr ganz klar und rational sind und uns vielleicht komplett selbst in Frage stellen. Was ist Wahrheit und was ist Fantasie? Das kann dann zu großer Verwirrung führen, wenn wir die Energie eben nicht nutzen um wirklich endlich einmal Stille für uns in der lauten Welt zu finden. Und auch wenn wir den Kuss der Muse nicht in göttliche Ideen und Werke verwandeln… 

Tipp: Wähle Stille und Abkehr, mache dein Handy aus, unterbreche wenigstens für ein paar Stunden den Nachrichtenfluss und finde Ruhe in einer schönen Badewanne, einem tollen Film, der nichts mit dem aktuellen Weltgeschehen zu tun hat, einer Meditation oder einem schönen Spaziergang.

  1. Die heilsame Kunst der Begrenzung und Frieden: Heute steht Kommunikationsplanet Merkur im Steinbock mit Saturn im Wassermann in Konjunktion und aktiviert das seit 2021 laufende Saturn (im Wassermann) Uranus  (im Stier) Quadrat. Um zu verhindern, dass unser Geist und Verstand völlig in einem Gedankengefängnis übersteuert, sollten wir den Nachrichtenfluss den wir uns im Moment im Bezug auf den Ukrainekrieg hingeben für uns gesünder dosieren und den Informationskonsum begrenzen (Saturn). Jetzt mögen auch die anderen Sternzeichen vielleicht die polare (zerrissene) Natur der Fische endlich verstehen, das Zeichen bei dem beide Fische in eine andere Richtung schwimmen: Ein Teil unseres  Lebens mag sich so vielleicht gerade besonders leicht anfühlen während sich das Leben durch den Weltschmerz an sich gerade so unglaublich belastend und schwer anfühlt. Alles darf sein!

Das höchste Ziel ist es unsere inneren Dualitäten zu verstehen und dennoch Frieden in uns zu schaffen und ihn dann in die Welt zu tragen! 

„Ich nutze meine Stimme, Gaben und Talente auf bestmögliche Weise und trage durch Stille, Gebet und Hilfe und inneren Frieden auf meine ganz eigene Weise zum Weltfrieden bei.“

  1. Abschluss und Vollendung: Als letztes Zeichen des  astrologischen Tierkreises und astrologischen Jahres 2022 stehen die Fische für Reife, Abschluss und Vollendung. Wir beenden aktiv einen Zyklus, und sollten uns zwar bei einem Neumond immer auch um Neubeginn bemühen, jetzt geht es aber auch darum auf eine Art einen Schlussstrich zu ziehen! 

Was willst Du hinter dir lassen?

Öffnen deine Seele und dein Herz dafür, dir selbst und anderen zu verzeihen. Entwickle eine mitfühlende, liebevolle innere Präsenz, Mitgefühl und Weltoffenheit. Welche Dinge willst du im astrologischen Jahr 2021 lassen und nun innerlich tatsächlich abschließen?

Weitere Blogs

Blutmond 8.11.22: Totale Mondfinsternis im Stier
Wir nähern uns der totalen Mondfinsternis, dem sogenannten Blutmond  am 8.11.22. Mondfinsternisse sind eine großartige Zeit, um unsere Aufmerksamkeit innerlich auf die Veränderungen zu lenken, die wir in uns selbst im Außen erfahren wollen aber eben zuvor intensiv innerlich ausrichten müssen. Ob wir es annehmen können oder nicht, dies ist eine willkommene Zeit für den Umgang mit Emotionen, die negative Gedanken und Überzeugungen erzeugen. 
Transformierend: das Horoskop November 2022
Monatshoroskop November 2022: Das Monatshoroskop für die Zeitqualität des Skorpions ist so mythisch, wie der Nebel, der uns derzeit täglich begleitet. Viele Astro-Ereignisse prägen derzeit die Zeitqualität des geheimnisvollen Sternzeichen Skorpion, der uns mit seiner ganz eigenen Dunkelheit konfrontiert.
Löwe 2023: Sein Schicksal für das kommende Jahr!
Löwe 2023: Ein Ausblick für das Sternzeichen im Jahr 2023. Was erwartet den strahlenden &
Blutmond 8.11.22: Totale Mondfinsternis im Stier
Wir nähern uns der totalen Mondfinsternis, dem sogenannten Blutmond  am 8.11.22. Mondfinsternisse sind eine großartige Zeit, um unsere Aufmerksamkeit innerlich auf die Veränderungen zu lenken, die wir in uns selbst im Außen erfahren wollen aber eben zuvor intensiv innerlich ausrichten müssen. Ob wir es annehmen können oder nicht, dies ist eine willkommene Zeit für den Umgang mit Emotionen, die negative Gedanken und Überzeugungen erzeugen. 
Transformierend: das Horoskop November 2022
Monatshoroskop November 2022: Das Monatshoroskop für die Zeitqualität des Skorpions ist so mythisch, wie der Nebel, der uns derzeit täglich begleitet. Viele Astro-Ereignisse prägen derzeit die Zeitqualität des geheimnisvollen Sternzeichen Skorpion, der uns mit seiner ganz eigenen Dunkelheit konfrontiert.
Löwe 2023: Sein Schicksal für das kommende Jahr!
Löwe 2023: Ein Ausblick für das Sternzeichen im Jahr 2023. Was erwartet den strahlenden &