Löwe Vollmond 28.01.21

27.01.2021

Löwe Vollmond 28.01.21


Der morgige Löwe-Vollmond um 20:16 Uhr ist geprägt von der Färbung des königlichen Löwen, voller Mut, Stolz und Herzenskraft. Die Energie des Löwens erinnert uns daran, auch unsere tiefsten Schichten zu akzeptieren und zu lieben. Sie erinnert uns auch daran, auf die Bühne des Lebens zu gehen uns uns zu feiern, wer wir sind, und der Welt die beste, strahlendste und authentischste Version von uns zu zeigen.
Die Energie und Qualität dieses Vollmonds soll uns Selbstakzeptanz näher bringen, in der magischen Vollmondenergie des Löwens sollen wir darin wie in einem Schaumbad baden, da drin vertieft sich die Erkenntnis bevor das Erwachen des Frühlings im Moment noch ein vages Versprechen ist: Die Zeit zum Strahlen und Erblühen ist immer-JETZT!

Es gibt keine Garantien in diesem Leben, so dass es möglich ist, wenn wir uns zurückhalten und nicht trauen das Leben unserer Träume zu leben die Gefahr leben nie voll zu erblühen. Der gegenwärtige Moment bietet uns immer den Boden, in dem wir Wurzeln schlagen und unsere Herzen öffnen können. Was das bedeutet ist, dass wir voll und ganz leben, atmen, lieben wo immer wir sind und nicht zögern, weil die Bedingungen scheinbar nicht perfekt sind. Das kann beängstigend sein, weil wir vielleicht das Gefühl haben, dass wir unsere gehegten Träume aufgeben, wenn wir nicht damit einverstanden sind, auf Sie zu warten. Dass wir aus lauter Sicherheitsdenken z. B. an einem Job festhalten der unserem Wesen nicht entspricht. Zeit für Erholung oder uns selbst immer aufschieben und an äußere Bedingungen knüpfen. Genau an diesem Punkt stand ich vor einem Jahr zum Löwe-Vollmond kurz vor der Kündigung meines Jobs, der an mir gezehrt und mich krank gemacht hat. Denn die Vorstellung, dass wir unsere Lebenskraft jetzt zurückhalten müssen, um später erst das Glück zu finden uns auszuruhen wenn sich scheinbar die perfekten Konditionen eingestellt haben, macht nicht wirklich Sinn und macht uns krank.
Das weiß ich zu gut! Auch das zurückzuhalten was wir eigentlich tun wollen, den Bereich in dem so viel Passion steckt nicht vollständig leben zu können, zermürbt uns und frisst von innen auf, so ging es mir bis ich nun hauptberuflich das hier tue
Wir haben die Gewohnheit, das Leben nur mit einer Reihe von Bedingungen annehmen zu können, in der erst Dies und Das erfüllt sein muss, bevor wir JA zu unserem Leben sagen.
Doch jetzt ist die Zeit für jeden von uns zu erblühen, wo wir hingepflanzt werden, auch wenn uns das kosmische Wetter oder die Zeiten um Corona gerade tatsächlich nicht passen mag und unser Leben zu stürmisch scheint. Dann vielleicht erst recht! Jetzt ist es an der Zeit, JA zu sagen, (Herzens-)mutig und tapfer zu sein und sich vol und ganz für uns selbst zu engagieren. Jetzt ist es auch an der Zeit, verletzlich zu sein, sich zart und doch vollständig in den Raum zu entfalten, in dem wir uns befinden und einen Garten finden wo wir voll erblühen können indem wir einfach und authentisch wir selbst sein können. Der Vollmond im Löwen morgen bittet uns, unser Leben aus unserem Herzen heraus zu erschaffen, selbst zu gestalten und es mit anderen zu teilen – auch wenn wir uns dabei ängstlich oder verwundbar fühlen. Wir selbst zu sein erfordert Löwen-Mut auch um in die eigene Gestaltungskraft zu kommen, kann eine Herausforderung sein. Der Löwe lehrt uns, dass wir gerade dann, wenn wir uns zu klein fühlen, endlich unser wahres Selbst strahlen lassen müssen. Das war damals mit der Kündigung nicht leicht. Ich hatte große Angst vor der Zeit ohne das sichere gute Einkommen und die Struktur des Arbeitsplatzes. Auch Angst vor meiner eigenen Courage und dann wollte mein Chef meine Kündigung auch noch erst gar nicht annehmen und wollte mir alles torpedieren, wohlverdiente Urlaubstage nicht angemessen geben etc… ich musste dann zu all meinen schreienden Ängsten auch noch mehr Mut und Kraft mobilisieren. Ich habe mir den Löwe-Mond als Kraftbooster genommen, bin in mich gegangen und hab mich auf eine Art unbesiegbar ganz tief aus dem Herzen herausgefühlt und hab es dennoch durchgezogen. Die haben vielleicht aus der Wäsche geschaut  und ich selbst war baff wie unglaublich tough ich sein kann. Ich habe in dem Moment einen riesen Wachstumsschub genommen!
Mein alter Chef hat getobt und war perplex über meine Durchsetzungskraft und Stärke…

Der Löwe-Vollmond prägt eine Zeitqualität , nicht nur um zu fühlen, wer du wirklich bist und wer du immer warst, sondern dies auch zu zeigen! Es ist eine Zeit, dich selbst so richtig in deinem Herzen kennenzulernen – im Zentrum deines Seins, das Herzchakra vollends zu aktivieren. Es ist auch eine Zeit, alles an Dir als Teil von Dir selbst zu akzeptieren – auch die Teile, die Du nicht unbedingt magst oder die Du gerne ändern würdest. Der Löwe-Vollmond nimmt uns alle morgen mit auf eine kleine energetische Reise, bei der wir alles loslassen sollen, was uns dabei blockiert, unserer wahres strahlendes Selbst im JETZT zu sein, einschließlich jeglicher Angst vor Ablehnung, dem ständigen Bedürfnis nach Zustimmung oder Wunsch nach Applaus, sehr löwetypisch… Vielleicht berührt dieser Vollmond auch in Euch einen Punkt der ganz viel Löwenkraft freisetzt und Euch erblühen lässt!

Love&Light❤️, Tanja

Weitere Blogs

Blutmond 8.11.22: Totale Mondfinsternis im Stier
Wir nähern uns der totalen Mondfinsternis, dem sogenannten Blutmond  am 8.11.22. Mondfinsternisse sind eine großartige Zeit, um unsere Aufmerksamkeit innerlich auf die Veränderungen zu lenken, die wir in uns selbst im Außen erfahren wollen aber eben zuvor intensiv innerlich ausrichten müssen. Ob wir es annehmen können oder nicht, dies ist eine willkommene Zeit für den Umgang mit Emotionen, die negative Gedanken und Überzeugungen erzeugen. 
Transformierend: das Horoskop November 2022
Monatshoroskop November 2022: Das Monatshoroskop für die Zeitqualität des Skorpions ist so mythisch, wie der Nebel, der uns derzeit täglich begleitet. Viele Astro-Ereignisse prägen derzeit die Zeitqualität des geheimnisvollen Sternzeichen Skorpion, der uns mit seiner ganz eigenen Dunkelheit konfrontiert.
Löwe 2023: Sein Schicksal für das kommende Jahr!
Löwe 2023: Ein Ausblick für das Sternzeichen im Jahr 2023. Was erwartet den strahlenden &
Blutmond 8.11.22: Totale Mondfinsternis im Stier
Wir nähern uns der totalen Mondfinsternis, dem sogenannten Blutmond  am 8.11.22. Mondfinsternisse sind eine großartige Zeit, um unsere Aufmerksamkeit innerlich auf die Veränderungen zu lenken, die wir in uns selbst im Außen erfahren wollen aber eben zuvor intensiv innerlich ausrichten müssen. Ob wir es annehmen können oder nicht, dies ist eine willkommene Zeit für den Umgang mit Emotionen, die negative Gedanken und Überzeugungen erzeugen. 
Transformierend: das Horoskop November 2022
Monatshoroskop November 2022: Das Monatshoroskop für die Zeitqualität des Skorpions ist so mythisch, wie der Nebel, der uns derzeit täglich begleitet. Viele Astro-Ereignisse prägen derzeit die Zeitqualität des geheimnisvollen Sternzeichen Skorpion, der uns mit seiner ganz eigenen Dunkelheit konfrontiert.
Löwe 2023: Sein Schicksal für das kommende Jahr!
Löwe 2023: Ein Ausblick für das Sternzeichen im Jahr 2023. Was erwartet den strahlenden &