Vollmond in der Jungfrau 27.02.20

25.02.2021

Vollmond in der Jungfrau 27.02.20

Vorbereitung auf den Vollmond in der Jungfrau am 27.02.21 Samstag, 9:17 Uhr

Die ganze Woche bereits irgendwie zäh oder schlecht geschlafen und sehr intensiv geträumt wie ich? Kein Wunder: Die Einflüsse des kommenden Jungfrau-Vollmondes sind sehr intensiver Natur und beleuchten bereits jetzt  all die noch nicht ganz aufgeräumten (Jungfrau-Ordnungszeichen Nr.1) und negativen Aspekte, die wiederum unseren eigenen Geist tagtäglich belasten. Vielleicht empfindet ihr im Moment auch einen starken Ordnungs- Aufräum Impuls…

Klar, dass sich das auch häufig im Schlaf und durch das Unbewusste in wilden Träumen widerspiegelt. Letztlich kommt uns dieser Umstand aber sehr zugute, denn erst durch die Bewusstwerdung eigener innerer Konflikte, können wir entsprechende Veränderungen in die Wege leiten. Erst kommt das Erkennen und dann die Veränderung!

Ist die Jungfrau doch symbolisch genau das Zeichen von Yin und Yang – vom Männlichen und Weiblichen in einer Ordnung vereint, in einem heilsamen Einklang.

Ja und mit der kommenden Vollmondenergie in der Jungfrau, die sich bereits ausbreitet geht es um Ordnung und Balance, eine wirklich gute und gesunde Balance zu finden.

Themenfelder:

???? Realität und Träumen

???? Balance und Fließen

???? Ordnung und Intuition

???? Ausgeglichenheit und bedingungsloser Liebe

????Verbundenheit in die Natur und deiner Gesundheit

???? Hingabe an Fügungen, die sich ereignen

Fragen, die günstig sind zum stellen:

  Was in deinem Leben muss noch in Ordnung gebracht werden?

  In welchem Bereich gibt es ein Ungleichgewicht bei dir, wenn du an Yin und Yang denkst… in welchen Pol hältst, bewegst du dich mehr –

oder ist es in Balance in dir?

Nutze diese Tage vor dem Vollmond um diese Balance wirklich zu finden oder auch, um einfach mal gründlich zu analysieren – hey, was könnte denn da schief laufen in mir?

Love&Light❤️, Tanja

Weitere Blogs

Blutmond 8.11.22: Totale Mondfinsternis im Stier
Wir nähern uns der totalen Mondfinsternis, dem sogenannten Blutmond  am 8.11.22. Mondfinsternisse sind eine großartige Zeit, um unsere Aufmerksamkeit innerlich auf die Veränderungen zu lenken, die wir in uns selbst im Außen erfahren wollen aber eben zuvor intensiv innerlich ausrichten müssen. Ob wir es annehmen können oder nicht, dies ist eine willkommene Zeit für den Umgang mit Emotionen, die negative Gedanken und Überzeugungen erzeugen. 
Transformierend: das Horoskop November 2022
Monatshoroskop November 2022: Das Monatshoroskop für die Zeitqualität des Skorpions ist so mythisch, wie der Nebel, der uns derzeit täglich begleitet. Viele Astro-Ereignisse prägen derzeit die Zeitqualität des geheimnisvollen Sternzeichen Skorpion, der uns mit seiner ganz eigenen Dunkelheit konfrontiert.
Löwe 2023: Sein Schicksal für das kommende Jahr!
Löwe 2023: Ein Ausblick für das Sternzeichen im Jahr 2023. Was erwartet den strahlenden &
Blutmond 8.11.22: Totale Mondfinsternis im Stier
Wir nähern uns der totalen Mondfinsternis, dem sogenannten Blutmond  am 8.11.22. Mondfinsternisse sind eine großartige Zeit, um unsere Aufmerksamkeit innerlich auf die Veränderungen zu lenken, die wir in uns selbst im Außen erfahren wollen aber eben zuvor intensiv innerlich ausrichten müssen. Ob wir es annehmen können oder nicht, dies ist eine willkommene Zeit für den Umgang mit Emotionen, die negative Gedanken und Überzeugungen erzeugen. 
Transformierend: das Horoskop November 2022
Monatshoroskop November 2022: Das Monatshoroskop für die Zeitqualität des Skorpions ist so mythisch, wie der Nebel, der uns derzeit täglich begleitet. Viele Astro-Ereignisse prägen derzeit die Zeitqualität des geheimnisvollen Sternzeichen Skorpion, der uns mit seiner ganz eigenen Dunkelheit konfrontiert.
Löwe 2023: Sein Schicksal für das kommende Jahr!
Löwe 2023: Ein Ausblick für das Sternzeichen im Jahr 2023. Was erwartet den strahlenden &