Neumond im Stier am 30.04.22

Neumond im Stier am 30.04.22

Neumond im Stier am 30.04.22 um 22:28 Uhr und partielle Sonnenfinsternis 

Endlich, der Neumond im Stier bringt uns eine Verschnaufpause, jetzt gilt es die Beine hochzufahren legen, gutes Essen und gemütliche Gesellschaft zu genießen. Du darfst es dir mal gönnen faul zu sein. Finde Ruhe und Erdung in der Natur und tauche tief in die Welt der Liebe, Genuss, Ästhetik und Sinnlichkeit ein, die Du manifestieren möchtest! Themen: Tiefe innere Verwurzelung, natürlicher innerer Rhythmus, Genuss, Seelenruhe, Schönheit, Sinnenfreuden, Luxus, Finanzen. 

Gibt es genug Natur und Natürlichkeit in meinem Leben? 

Was bringt der Ruhe und lässt dich in einem inneren Frieden sein? 

Was sind deine Glaubenssätze in Bezug auf deine Werte und Reichtum(im Innen und im Außen)?

Wir erleben damit einen sogenannten Blackmoon das ist wenn es im selben Kalendermonat mehr als einen Neumond gibt und wir hatten ja bereits am 1.04. den Neumond im Widder. 

Was ist eine Sonnenfinsternis?

Finsternisse können Überraschungen bringen, vor allem Sonnenfinsternisse. Eine Sonnenfinsternis tritt auf, wenn der Mond zwischen der Sonne und der Erde steht und das Licht der Sonne aus unserer Perspektive abschneidet. Eine Sonnenfinsternis ist ein kraftvolles Himmelsereignis, die an einem Neumond stattfindet und dessen Wirkung und astrologische Themen stärkt, also noch stärker als bei einem regulären Neumond in den Fokus unseres Lebens rückt. Aus spiritueller Hinsicht erleben wir Sonnenfinsternisse in der Regel als aufregender, freundlicher und freudiger als Mondfinsternisse, da wir uns auf einen neuen Weg begeben und positive Veränderungen erwarten. 

Magischer Zyklus: Mit dieser Sonnenfinsternis beginnt ein neuer 18-Jahres-Zyklus. Was du jetzt beginnst und entwickelst, wird sich über die nächsten 18+ Jahre fortsetzen.

Das Sternzeichen Stier regiert die Finanzen, die innere und äußere  Sicherheit, das Zuhause, Genuss, Gewohnheiten, deine Talente, Gaben, 

Diese Finsternis betrifft den nördlichen Mondknoten weil die Sonne und der Mond im Stier steht und bringt somit neue Chancen und Veränderungen und in unserer Welt mit sich. Wir werden vielleicht aufgefordert auch  persönliche Veränderungen in Bezug auf unsere Finanzen, unser Einkommen, unseren Besitz,  unsere täglichen Gewohnheiten und den Umgang mit Nahrung und Mutter Erde zu entwickeln.

Die nächsten beiden Neumondzyklen werden durch vier Sonnenfinsternisse verstärkt, beginnend mit dieser Finsternis. Von April bis November wird die Stier-Skorpion-Achse aktiviert, und wir werden eine kosmische Aktivierung der Stier-und Skorpionthemen erleben, die sich um die Themen: Transformation, (Selbst-) Wert, Finanzen, Macht, Fülle, Reichtum, Spiritualität, Erdung, Genuss, Schatten, Trauma und Verbundenheit dreht. Der Südknoten im Skorpion fordert uns auf, jegliche Opferrolle und Urteile gegen Andere loszulassen, die unser Wachstum verhindert, und möchte uns mehr  in die Eigenermächtigung bringen. 

Die Sonnenfinsternis steht außerdem im Sextil zu Mars in den Fischen, während Merkur im Trigon zu Pluto steht. Das bedeutet, dass wir Zugang zu unseren spirituellen und  sensitiven Fähigkeiten verstärken können! Indem wir unseren inneren Instinkten über uns selbst und andere Menschen vertrauen (Stier- und Skorpionthemen), gewinnen wir Erkenntnisse darüber, in welche Projekte wir unsere Zeit und Energie investieren sollten, welche davon  Früchte (Stier) tragen und für welche es es sich lohnt sich selbst zu ermächtigen und auch mal Risikos einzugehen (Skorpion)!

Weitere Blogs

Mondknotenwechsel auf die Stier/Skorpion Achse
Der (wahre) nördl. Mondknoten wandert ab 18.01.22 bis 17.7.2023 in den Stier, sodass sich die Finsternis-Achsen von dem Zwillinge/Schütze-Fokus auf die Achse Stier/Skorpion verlagern. Eine Grundenergie des Jahres 2022, die vielleicht weniger zerstreut, aber dafür emotional intensiver für uns alle wird.
Jahreshoroskop Stier 2022
Wie stehen 2022 die Sterne für Euch liebe Stiere? Was sind Eure Themen, Powerphasen und die kosmischen Energien für 2022? Anbei auch ein Jahreshoroskop für die 3 Dekaden.
Vollmond im Stier am 19.11.21
Das Sternzeichen Stier in dem der Vollmond und die Mondfinsternis am kommenden Freitag steht wird vom Planeten Venus beherrscht. Erdung spüren wir auch in der Verbindung zu geliebten Menschen die uns nahe stehen. Das beschreibt gut die Grundqualität des ♉︎ Stierzeichens, eines der liebevollsten, liebes-und Familienorientiertesten.
Mondknotenwechsel auf die Stier/Skorpion Achse
Der (wahre) nördl. Mondknoten wandert ab 18.01.22 bis 17.7.2023 in den Stier, sodass sich die Finsternis-Achsen von dem Zwillinge/Schütze-Fokus auf die Achse Stier/Skorpion verlagern. Eine Grundenergie des Jahres 2022, die vielleicht weniger zerstreut, aber dafür emotional intensiver für uns alle wird.
Jahreshoroskop Stier 2022
Wie stehen 2022 die Sterne für Euch liebe Stiere? Was sind Eure Themen, Powerphasen und die kosmischen Energien für 2022? Anbei auch ein Jahreshoroskop für die 3 Dekaden.
Vollmond im Stier am 19.11.21
Das Sternzeichen Stier in dem der Vollmond und die Mondfinsternis am kommenden Freitag steht wird vom Planeten Venus beherrscht. Erdung spüren wir auch in der Verbindung zu geliebten Menschen die uns nahe stehen. Das beschreibt gut die Grundqualität des ♉︎ Stierzeichens, eines der liebevollsten, liebes-und Familienorientiertesten.