Tag Archives: Vollmond

Chiron rückläufig seit 19.07

Bis zum 23. Dezember ist Chiron der als Heilerplanetoid gilt, rückläufig.

Mit der Rückläufigkeit von Chiron im Widder heilen wir unsere Beziehung zu allen Dingen, die in der Widder-Energie zu finden sind. Von Gewalt im Schatten bis zu durchsetzungsfähigem Handeln im Licht – aber auch unseren ureigenen Egothemen.

Innere Heilung rückt bereits seit dem Vollmond im Steinbock energetisch in den Vordergrund und erfordert unsere Aufmerksamkeit, um alle Verzerrungen oder fehlgeleiteten Energien in uns anzusehen und zu heilen.

Vollmond im Steinbock am 13.07.22 um 20:37

Was erwartet dich am Vollmond im Steinbock am 13.07.22 um 20:37? Welche Themen schenkt dieser Vollmond eine nähere Betrachtung und welche Fragen solltest du dir stellen?

Löwe Vollmond 28.01.21

Der morgige Löwe-Vollmond um 20:16 Uhr ist geprägt von der Färbung des königlichen Löwen, voller Mut, Stolz und Herzenskraft. Die Energie des Löwens erinnert uns daran, auch unsere tiefsten Schichten zu akzeptieren und zu lieben. Sie erinnert uns auch daran, auf die Bühne des Lebens zu gehen uns uns zu feiern, wer wir sind, und der Welt die beste, strahlendste und authentischste Version von uns zu zeigen. Die Energie und Qualität dieses Vollmonds soll uns Selbstakzeptanz näher bringen! 

Der Zwillinge Vollmond am 30.11.20 und Halbmondfinsternis

Vorbereitung auf den kommenden Vollmond im Zeichen Zwillinge (mein Zeichen!!! ) und die stattfinde Halbmondfinsternis beleuchten jegliche Ungleichgewichte in unserem Energie-System, entweder persönlich oder in der Welt um uns herum. Zudem verstärkt der Vollmond die Fähigkeit in uns wie wir verhandeln und kommunizieren (Stichwort: Wortmagie), dass unsere Bedürfnisse erfüllt werden, oder uns für die Veränderungen einsetzen, die unser größtes Wohl und Glück unterstützen.

Mehr Hintergrundwissen, Ritual-Anleitungen  und wie du mit den intensiven Energien umgehen kannst, erhältst Du im aktuellen Moonbook, hier!

Vollmond im Stier 31.10.

Diesen Oktober harten wir zwei Vollmonde. Das erste Mal am 1. Oktober im Zeichen des Widders, bekannt als Erntemond. Der zweite Vollmond im Oktober fällt in das Zeichen Stier und ist ein blauer Mond, der als Jägermond bekannt ist. Obwohl der Mond nicht wirklich blau sein wird, ist dies ein seltenes Ereignis, das durch das Fallen auf Samhain und seine moderne Manifestation von Halloween noch spezieller wird. Du kannst erwarten, dass dieser Tag voller Magie, Zufall und Offenbarungen ist. Vollmonde zeigen uns auf, bzw. richten das Licht auf das was normalerweise verborgen ist. Wir können Dinge aus einer anderen Bewusstseinsebene verstehen und mit diesem Bewusstsein können wir sie auch loslassen und unsere Wünsche manifestieren.